Über uns

Unsere 4köpfige Familienbande das bin ich, Stefanie mit Lena und den Zwillingen Jannis und Phil.
In meinem (Steffi´s) Leben haben Hunde immer schon eine große Rolle gespielt. Als Kind waren es Hunde wie Deutsch Drahthaar und Kurzhaar sowie Weimaraner die mein Leben bereichert haben.

Später waren es Kaninchen, Meerschweinchen und Wüstenrennmäuse die bei uns Zuhause einzogen.
Nachdem die Kinder etwas älter waren, war der Wunsch nach einem eigenen Hund sehr groß. Greta eine Berner-Sennen-Mix Hündin kam mit ca. 8 Monaten aus dem Tierschutzverein zu uns. Sie forderte von mir ganz andere Aufgaben als ein Welpe, da sie aus schlechter Haltung kam.
Als die Idee zum Zweithund aufkam wollte ich einen sportlichen und wachsamen Hund haben, so kamen wir nach langem Suchen zu dem Hovawart.
Im Mai 2009 war es endlich soweit, Carlos vom Steilen Hang zog bei uns ein! Nachdem Greta mit nur 5 Jahren krankheitsbeding viel zu früh von uns gegangen ist, musste wieder ein zweiter Hund her. Und wie sollte es sein: „Einmal Hovawart, immer Hovawart“
Im Dezember 2011 zog Elegra vom Hohenloher Land bei uns ein. Sie ist eine sehr quirlige, temperamentvolle Hündin…… Genau das was ich haben wollte 

Nach großen Veränderungen in meinem Leben, begleitet mich dauerhaft nur noch Elegra auf meinem Weg. Carlos kommt uns zum Glück noch oft besuchen und wir sehen uns regelmäßig zum arbeiten im Büro.

Mit Carlos kam ich zum Hovawartplatz HGS Dortmund-Aplerbeck, dort besuchte ich mit ihm die Junghundschule und arbeitete weiter im VPG-Sport und wir haben auch mit viel Spaß am THS teilgenommen.
Elegra hat dort die Welpenstunde besucht und auch mit ihr habe ich weiterhin im IPO Bereich dort gearbeitet. Sie ist eine freundliche, temperamentvolle und arbeitsfreudige schwarzmarkene Hündin vom derberen Schlag.
Als Elegra unseren kleinsten Nachwuchs so toll aufgenommen hat, kam die verrückte Idee von ihr gerne Nachwuchs zu bekommen. Schritt für Schritt sind wir unserem Traum immer näher gerückt und hoffen das sich der Wunsch in Zukunft erfüllt!

Ich habe mich riesig über unseren ersten Wurf im Jahre 2017 gefreut, es war eine tolle Zeit und ich bin dankbar das Afra unser Rudel bereichert!