B-Wurf

15.07.2019 Die letzten Tage ist viel passiert, die ersten haben den Umzug in ihr neues Zuhause gut überstanden und bringen dort Abwechselung in den Alltag.

Barnie, Bagira und Baja haben schon komische große Tiere – man nennt sie auch „Pferde“ – kennengelernt. Kinder die Fußball spielen, Fahrradfahrer, andere Hunde wurden bestaunt oder auch beschnuppert…….

Baja
Bagira
Barnie
Bagira und Baja
Alle 5 auf einen Haufen 😉
Baro und Barnie
Barnie
Brixy
Bagira und Baja
Mama zeigt wie das mit dem buddeln geht

Bei dem Ausflug in Barnie´s neues Zuhause waren alle außer Rand und Band, es gab sooooo vieles zu entdecken……

Afra mit kleinen!
Barnie und Baro
Baja, sooooo lieb kann ich sein !!!!!!

01.07.2019 Die heißen Tage sind vorbei, jetzt wird wieder gezerrt, gebuddelt, gejagt und Regenschirme (der hat die ersten 5 Minute nicht überlebt), Windräder usw. auseinander genommen. Des Weiteren stand heute der erste Tierarztbesuch zum Chipen an, alle haben es gut überstanden….. Bei den Gewichte haben alle mit 7 Wochen ihre 6kg überschritten.

Barnie und Baja
Baja, Baro und Bagira
Bagira
Brixy und Barnie
Brixy

25.06.2019 Bei diesen Temperaturen wird überwiegend am Abend und am Morgen getobt, aber dafür um so ausgiebiger 😉 und der ein oder andere hat das Wasser als nette alternative zum abkühlen entdeckt. Am 20.06.19 haben uns ein paar Zweibeiner vom A-Wurf und zukünftige vom B-Wurf besucht, es war ein schöner, lustiger Nachmittag mit viel Bespaßung der kleinen Wiesenzwerge.

Brixy, der Frischkäse war klasse 🙂
Baja
Bagira
Baja
Barnie
Baro
Bagira und Baja
Barnie

19.06.19 Bei dem warmen Wetter wurde tagsüber am liebsten geschlafen, gegen Abend haben kam der erste Regen, dann war toben und erkunden angesagt.

Barnie
Brixy
Bagira, Brixy und Baja
Baro
Brixy und Afra
Bagira
Baro und Barnie
Barnie und Baja

14.06.2019 Heute war ein Aufregender Tag. Papa Quintus (Bandit von den Isselweiden) kam zu besuch. Die Sympathie war bei so gut riechenden Damen immer noch da. Halbschwester Afra hatte heute oft Zeit mit Ihren kleinen Geschwistern verbracht. Und am Abend kam so ein komisches Dingen was immer brummte -Frauchen hat Rasen gemäht- aber das haben fast alle gekonnt verschlafen!

Elegra und Quintus
Quintus
Papa Quintus
Barnie und Baro
Baro und Afra
Bagira und Afra
Baja und Brixy
Baro und Bagira
Barnie (Baki)

Auch im Wohnzimmer kann man so einiges entdecken und ausprobieren!

12.06.2019 – mit fast 5 Wochen werden die Ausflüge immer mehr und es geht auf größer werdende Entdeckungstouren.

Afra, Baja und Baki
Baro und Brixy
Baki erobert das Wackelbrett im nu……
Baro, wird wohl ein Wasserhund werden

Am 02.06.19 begann das erste Abenteuer GARTEN! Neugierig wurde alles begutachtet und danach ausgiebig geschlafen!

Nach dem essen erst mal kuscheln

Mit 3 Wochen gab es die erste Milch aus dem Schüsselchen…… mit etwas Übung wird es immer besser 😉

Neugierig wird sich von beiden Seiten beschnuppert….. Afra mit Baki und Baro
Auch mit den kleinen Zweibeinern lässt es sich gut kuscheln
So langsam kommen wir auch an die stehende Milchbar 😉
Brixy
Baja und Baki
Bagira

Alle 5 haben ihr Gewicht schon verdreifacht…… auch die große Halbschwester Afra darf immer öfter gucken und schnuppern. So kleine Wesen sind schon komisch 🙂

Baro, Brixy und Bagira
Baja
Baki

22.05.19 Die ersten Äuglein öffnen sich langsam und alle haben die erste Kilo-Marke erreicht bzw. überschritten.

Baro, Bagira und Baja
Baki
Brixy
Kuscheln mit Mama
Aus diesen kleinen Pfötchen wollen mal richtige Hovi-Pfoten werden
Baro
Baja

Am 17.05.2019 sind die kleinen eine Woche alt, alle nehmen gut zu und die Ersten haben die 1000g überschritten.

Bagira
Bagira
Baja
Brixy
Baki
Baro

Geschafft, in der Nacht vom 09.05. auf den 10.05.2019 hat Elegra 5 gesunde Welpen, 3 Hündinnen und 2 Rüden in schwarzmarken zur Welt gebracht. Mama und Babys geht´s gut……


22.00 Hündin – sm 500g

22.41 Hündin – sm 520g

23.43 Hündin – sm 450g

00.25 Rüde – sm 520g

00.34 Rüde – sm 560g

Jetzt heißt es Endspurt, der Bauch ist Kugelrund und die Runden werden anstrengend .

Der Bauch wächst immer schneller, jetzt sind es nur noch knapp 10 Tage.

Bandit von den Isselweiden gen. Quintus und Elegra vom Hohenloher Land erwarten zum 10.05.2019 ihren B-Wurf

Bandit von den Isselweiden x Elegra vom Hohenloher Land